Beiträge

Prozessmanagement – So finden Sie die passenden Prozesskennzahlen

– Theorie


Kennzahlen liefern objektive Nachweise über den Ist-Zustand eines Unternehmens oder bestimmten Prozessen. Prozesse im Unternehmen unterliegen meist vielen Veränderungen durch in- und externe Faktoren, daher ist es ratsam insbesondere im Prozessmanagement geeignete Kennzahlen zu nutzen. Nur, weil die Durchlaufzeit in der Produktion hervorragend ist, bedeutet das nicht das der Kunde automatisch zufrieden ist. Wenn die Bestellung 5 Tage im Bestellsystem stecken bleibt, nützt auch die schnellste Durchlaufzeit in der Produktion nichts. Achten Sie daher auf ganzheitliche Prozesskennzahlen. Der Einsatz von Kennzahlen bietet diverse Vorteile, so liefern diese die Möglichkeit schnell reagieren zu können, Vergleiche durchzuführen, die Auswirkungen von Maßnahmen zu erkennen, Faktenorientierung und die frühzeitige Erkennung von Trends.

Aussagekräftige Prozesskennzahlen werden generiert, wenn die Prozessmerkmale – Performance, Qualität, Ressourcen und Kosten – beachtet werden. Achten Sie insbesondere darauf das die vier Prozessmerkmale mit jeweils drei bis fünf Kennzahlen pro Merkmal zu befüllen sind.

ACHTUNG Visualisierung von Prozesskennzahlen!

Auch bei Kennzahlen gilt das Prinzip der Visualisierung. Kennzahlen mit denen Ihre Mitarbeiter nichts anfangen können bringen genau so viel wie keine Kennzahlen zu haben. Daher stellen Sie Ihre Kennzahlen – sofern es möglich ist – in Form von Diagrammen dar. Ermöglichen Sie es Ihren Mitarbeitern die Prozesse und den Output zu erkennen mittels Plan/Ist Werten, den Vergleich zu Vergangenheitswerten und der Ablesbarkeit von Tendenzen. Manchmal ist weniger mehr! Verschwenden Sie keine Zeit zur Ermittlung von Kennzahlen welche keinen Sinn für Ihr Unternehmen haben und gar nicht nutzen. Sobald die Kennzahlen bekannt sind, müssen Spielräume festgelegt werden die Orientierung geben und nach denen gehandelt werden muss.

Die Ergebnisse eines Prozesses sind nur so gut wie deren Messbarkeit!

Sollten Sie nicht genügend Zeit haben, um ihre Unternehmensprozesse zu analysieren und zu verbessern oder eine externe Meinung benötigen, dann verlassen sie sich auf Profis – wie uns… accompana Unternehmensberatung – wir begleiten Sie bei der Einführung der wichtigsten Prozesskennzahlen!


„PRAGMATISCH.
AN IHRER SEITE.“

Strategisch und umsetzungsstark

Unsere Neue Blogserie – Unternehmensprozesse!


Unser kostenloser Service für Sie …

Lesen Sie wöchentlich neue und interessante Beiträge in den Themengebieten: Prozesse, Geschäftsentwicklung, Marktpositionierung, Potenzialanalyse sowie Digitalisierung. Diese Beiträge sollen Ihnen einen Einblick in unsere Arbeit liefern und erste Unterstützung für Ihr Unternehmen sein. Freuen Sie sich auf interessante, sinnvolle und nützliche Werkzeuge und Best-Practice Beispiele.

In dieser Blog-Serie „Prozesse“ befassen wir uns mit folgenden Themen:

  1. Keine Schwachstellen? – Visualisieren Sie Ihre Prozesse
  2. So verbessern Sie Prozesse kontinuierlich weiter
  3. Pareto-Analyse – Erkennen Sie Fehler mit den größten Auswirkungen
  4. Fehler-Prozess-Matrix – Fehler frühzeitig aufspüren!
  5. So erstellen Sie eine sinnvolle Prozessbeschreibung
  6. Null-Fehler-Toleranz – Welche Prozesse verbessere ich als Erstes?
  7. Der Kreislauf einer Prozessoptimierung
  8. So erkennen Sie Brüche im Ablauf
  9. Prozessmanagement – So finden Sie die passendsten Kennzahlen

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit kontaktieren Sie uns gerne über unsere Website, per E-Mail, als auch telefonisch unter der 07131-152 33 33.

Wir freuen uns auf Sie! Verlassen sie sich auf Profis – wie uns – wir begleiten Sie!

 


„PRAGMATISCH.
AN IHRER SEITE.“

Strategisch und umsetzungsstark